PKW-Brand auf der Landstrasse 370 

Die Ortsfeuerwehr Lindhorst wurde zu einem gemeldeten PKW-Brand auf die Landesstraße 370 alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte lediglich ein Lieferwagen eines Paketdienst auf einem Waldweg ausfindig gemacht werden.

Dieser hat sich auf auf dem nassen Untergrung festgefahren und konnte mit eigener Kraft den Waldweg nicht mehr verlassen.

Durch das starke Durchdrehen der Reifen und durch massive Beanspruchung der Getriebekupplung beim Versuch sich aus der misslichen Lage zu befreien entstand eine leichte Rauchentwicklung.

Diese bemerkte ein weiterer Verkehrsteilnehmer, hielt diese für einen brenneden PKW und alarmierte daraufhin die Feuerwehr.

Da die Feuerwehr nun schonmal an der Einsatzstelle war zog sie den Lieferwagen mittels Seilwinde aus dem schlammigen Boden.

Text: I. Beyer, Pressewart SG Lindhorst