Heckenbrand in Volkdsdorf

Am 26.05.2017 ist die Ortsfeuerwehr Meerbeck-Niedernwöhren der Freiwilligen Feuerwehr der Samtgemeinde Niedernwöhren gegen 08:45 Uhr zu einem Heckenbrand in den Meerbecker Ortsteil Volksdorf alarmiert worden.

Die Hecke brannte auf eine Länge von etwa 10 Metern, die Anwohner konnten den Brand nicht vollständig löschen. Die Einsatzkräfte löschten den Brand mit etwa 2000 Litern Wasser über ein C-Hohlstrahlrohr und kontrollierten die Hecke mit einer Wärmebildkamera auf Glutnester. Gegen 09:15 Uhr rückten die Feuerwehr wieder ein. Im Einsatz waren 25 Feuerwehrfrauen und -Männer der Ortsfeuerwehren Meerbeck-Niedernwöhren sowie Polizei.

Text: M. Jedamzik, Pressewart SG Niedernwöhren