Brennender Baum

Am 30.04.2017 ist die Ortsfeuerwehr Meerbeck-Niedernwöhren der Freiwilligen Feuerwehr der Samtgemeinde Niedernwöhren gegen 16:22 Uhr zu einem brennenden Baum bei einem Feldwege alarmiert worden.

Die Einsatzkräfte löschten das im Brand stehende Innere des Baumes mit einem C-Hohlstrahlrohr und kontrollierten abschließend den Baum mit einer Wärmebildkamera auf weitere eventuelle Glutnester.

Nach etwa 15 Minuten war der Brand bereits gelöscht. Im Einsatz waren 31 Feuerwehrfrauen und -Männer der Ortsfeuerwehren Meerbeck-Niedernwöhren.

Text: M. Jedamzik, Pressewart SG Niedernwöhren