Verkehrsunfall L370 zwischen Sachsenhagen und Ottensen

Am späten Mittwochabend gegen 22.40 Uhr wurden die Feuerwehren Auhagen-Düdinghausen, Bergkirchen, Nienbrügge, Sachsenhagen, Wiedenbrügge-Schmalenbruch, Wölpinghausen sowie die Feuerwehr Lindhorst zu einem Verkehrsunfall auf der L 370 zwischen Ottensen und Sachsenhagen gerufen. Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein PKW von der Fahrbahn abgekommen und kam seitlich an einer Böschung zum Stehen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte man fest, dass die PKW Insassen nicht eingeklemmt waren. Die Feuerwehr Sachsenhagen leuchtete die Unfallstelle aus. Die PKW Insassen wurden vom Rettungsdienst versorgt und in Krankenhäuser transportiert. 

Im Einsatz waren rund 60 Einsatzkräfte der Feuerwehren sowie der Rettungsdienst und die Polizei. 

Text/Bild: Presseteam SG Sachsenhagen