„Ein Lüfter ist nur so gut, wie die Hand die ihn bedient“

Am 24.02.2017 hat im Feuerwehrhaus der Ortsfeuerwehr Meerbeck-Niedernwöhren  ein Seminar über taktische Ventilation stattgefunden. Torsten Bodensiek (taktischeventilation.com) leitete das etwa 2.5 Stunden dauernde theoretische Seminar.

Bei der taktischen Ventilation werden Rauchgase durch Hochleistungslüfter aus Gebäuden geblasen, um die Arbeitsbedingungen zu verbessern, die Gefahren zu verringern oder zu vermindern, die Rettungszeiten zu verringern und Löschwasserschäden zu vermindern. Nach Bodensieks Motto „ein Lüfter ist nur so gut, wie die Hand die ihn bedient“ wurde nach theoretischen und selbstkritischen Vorübergegangen anhand mehrerer Beispielen der Einsatz die angewendeten Taktiken hinterfragt und diverse Aspekte der Beschaffungen besprochen.

Teilgenommen haben auf Einladung des stellvertretenden Ortsbrandmeisters Ingo Hecht befreundete Kameradinnen und Kameraden aus Samtgemeinden Niedernwöhren, Sachsenhagen und Nenndorf, sowie aus der Region Hannover.

Text: M. Jedamzik