Zweimal Erste-Plätze bei Fußgängerrallye

Die Feuerwehren Wölpinghausen und Bergkirchen teilen sich den Sieg der diesjährigen Fußgängerrallye der Feuerwehr Wiedenbrügge.

Beim traditionsreichen Rundmarsch, der jedes Jahr durch die Feuerwehr Wiedenbrügge ausgerichtet wird, nahmen 15 Startgruppen darunter auch zwei Startteams der in Wiedenbrügge untergebrachten Flüchtlinge, teil.

An acht Stationen mußten die Teams ihr Geschick unter Beweis stellen.

So mußten die Teilnehmer unter anderem Hufeisen werfen, Tischtennisbälle mit einer Wasserpistole von Flaschenhälsen schießen, Gold waschen und Hüte werfen. Insgesamt war es eine gelungene Veranstaltung und alle hatten sehr viel Spaß.

Anbei die Platzierungen

1. FF Wölpinghausen
1. FF Bergkirchen
3. KKSV Wiedenbrügge
4. Förderverein 1
5. Die rollende Sau (Kegler)
5. Schützenverein Wölpinghausen
7. Die Landfrauen
8. Baklara ( Flüchtlinge)
8. Die Jugend
8. FF Nordsehl - Lauenhagen
8. FF Reinsen
12. Der Nachwuchs
13. FF Lüdersfeld
14. Syrischer Kaffee (Flüchtlinge)
15. Förderverein 2

S.Geist Pressesprecher SG Sachsenhagen