×

Warnung

JFolder: :files: Der Pfad ist kein Verzeichnis! Pfad: /homepages/19/d28824790/htdocs/kfv/images/bilder/JHV2016/sachsenhagen/jhv_sachsenhagen
×

Hinweis

There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images/bilder/JHV2016/sachsenhagen/jhv_sachsenhagen

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Sachsenhagen

Stephan Alms, Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Sachsenhagen, berichtet auf der Jahreshauptversammlung über insgesamt 26 Einsätze. Im vergangenen Jahr bewältigten die Kameraden verschiedene Brandeinsätze und Technische Hilfeleistungen. Die Wehr wurde zu dem Brand einer Terrassenüberdachung, Schornsteinbrand, ein nächtliches Feuer im Keller eines Mehrfamilienhauses, einem Garagen- und Mülltonnenbrand sowie zum Brand einer Kehrmaschine in Nienbrügge gerufen. Weitere Hilfe wurde unter anderem bei umgestürzten Bäumen, der Unterstützung des Rettungsdienstes sowie auch am Steinhuder Meer geleistet als dort eine Jugendgruppe in „Seenot“ geriet.

Alms sprach der Samtgemeinde ein großes Dankeschön aus für die Anschaffung der Wärmebildkamera aus. Bei der Samtgemeindeübung kam sie sofort zum Einsatz.  In einer stark verrauchten Werkstatt kann das menschliche Auge nichts mehr wahrnehmen. Da kommt die Wärmebildkamera ins Spiel. Mit ihr können die Einsatzkräfte sehr deutlich erkennen, wo sich noch Personen befinden, damit werden die Überlebenschancen im Ernstfall deutlich erhöht.

Weiterhin haben sich die Kameraden im Jahr 2015 zu verschiedenen Themen fortgebildet, u.a. im Digitalfunk. Alle Fahrzeuge der Wehr sind jetzt mit neuen Funkgeräten ausgerüstet. Alle Kameraden sind ebenfalls mit einem Funkmeldeempfänger ausgerüstet und die Verfügbarkeit und Einsatzstärke zu erhöhen. In diesem Zusammenhang werden die  Sirenen in der Samtgemeinde nun nach und nach abgebaut.

Zur Wehr gehören aktuell 258 Mitglieder, davon 28 Aktive, 17 Jugend- und 19 Kinderfeuerwehrmitglieder, sowie 194 fördernde Mitglieder. Joachim Muth, Samtgemeindebrandmeister und Stephan Alms, Ortsbrandmeister, ehrten Karl Hennig Asche für 25 Jahr aktiv, für 60 Jahre Passiv Ehrhard Dreier, August Hahne, für 40 Jahre Passiv Erich Weiche, Klaus Kolbe, Ernst August Höhl, Herwig Henke, Hans Handtke, Fritz Habenicht, Rudolf Franzke, Wolfgang Förster, Walter Beier, für 25 Jahr Passiv Wilfried Wulf, Ingrid Stelling.

Befördert wurde Rebecca Asche zur Löschmeisterin, Heinrich Künnemann zum Löschmeister, Marcel Schweer zum Oberfeuerwehrmann, Annika Bothe und Jo-Celina Koch zur Feuerwehrfrau und Kai-Oliver König zum Feuerwehrmann.

 

Text/Bild: S.Geist Pressesprecher SG Sachsenhagen

{gallery}bilder/JHV2016/sachsenhagen/jhv_sachsenhagen{/gallery}