Wasser im Keller

Tauchpumpe im Einsatz

Am vergangenen Sonntag rückte die Freiwillige Feuerwehr Meerbeck-Niedernwöhren kurz nach 18:00 Uhr aus, um Wasser aus einem Keller in einer Seitenstraße in Niedernwöhren zu pumpen. Da der Wasserstand glücklicherweise recht gering war, reichte der Einsatz einer elektrisch betriebenen Tauchpumpe aus und alle Fahrzeuge bis auf das Hilfleistungs-Löschgruppenfahrzeug 10, zu dessen Beladung die Tauchpumpe gehört, rückten ein. Im Einsatz waren 14 Feuerwehrmänner- und Frauen.