Sturmeinsätze in der Samtgemeinde

Die Feuerwehren Hagenburg/ Altenhagen und Wölpinghausen sind am Sonntagabend ausgerückt, um umgestürzte Bäume von Fahrbahnen zu befreien.

Unter anderem war die Feuerwehr Hagenburg/ Altenhagen im Bereich der B441 zwischen der "Kapellenhöhe" und Hagenburg und am Restaurant Kapellenhöhe im Einsatz. Am dortigen Restaurant riss der Sturm einen großen Zaun und einen größeren Baum um und wehte Teile des Zauns auf die Straße. Die Wölpinghäuser Feuerwehr mußte auf der Bergholer Straße zwei Bäume entfernen. Ein PKW wurde dort durch einen Baum beschädigt. Eine Meldung, dass zwischen Wölpinghausen und Bergkirchen ein Baum auf der Fahrbahn liegen sollte, bestätigte sich nicht. 

Bereits am Samstagmorgen war die Feuerwehr Hagenburg/ Altenhagen im Bereich des Atscheberg im Einsatz. Auch dort mußte ein Baum beseitigt werden.

Text/Bild: S.Geist Feuerwehr Sachsenhagen