×

Warnung

JFolder: :files: Der Pfad ist kein Verzeichnis! Pfad: /homepages/19/d28824790/htdocs/kfv/images/bilder/feiern/lindhorst/maifest_2015
×

Hinweis

There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images/bilder/feiern/lindhorst/maifest_2015

Maifest lockte zahlreiche Besucher zum Feuerwehrhaus .

Wieder einmal scheint es  als wäre der Wettergott ein Feuerwehrmann.

Das Anfangs befürchtete schlechte Wetter blieb aus,  statt dessen erstrahlte die Sonne über dem Feuerwehrhaus als Dennis Pörtge, stellvertretender Ortsbrandmeister der Feuerwehr Lindhorst das Maifest am 01.05.2015 um 11:00 Uhr eröffnete.

Bereits das 17. Jahr in Folge erichten die Männer und Frauen der Feuerwehr Lindhorst  den Maibaum vor dem Feuerwehrhaus. Die Trachtengruppe Lindhorst begleitet dieses in dem sie wie auch in den Jahren zuvor ihre traditionellen Tänze vorführt .Die Besucher erwartete an diesem Tag ein reichhaltiges Kaffee-und Kuchenbuffet,  wem jedoch lieber  nach Bratwurst, Pommes, Erbsensuppe oder sogar Fischbrötchen war kam auch auf seine Kosten. Die Sitzplätze auf dem Hof der Feuerwehr waren schnell bis auf den letzten Platz belegt.  Auch sah man immer wieder Gäste das Tanzbein zur Musik des Discjokey  schwingen. Die kleinen Besucher wurden durch Aktionen der Kinder- und Jugendfeuerwehr animiert. So konnten diese zum Beispiel in einer selbstgebauten Goldmine nach Schätzen suchen und in einem großen Sandkasten buddeln und spielen oder  sich im Bastelzelt u.a  Armbänder oder Ketten basteln .Interessierte konnten die Fahrzeuge sowie die Gerätschaften der Feuerwehr bestaunen oder sich diese  vom Gerätewart der Feuerwehr  näher erklären lassen.

An diesem Tag war die Feuerwehr Lindhorst  nicht der Helfer in der Not, sondern als Gastgeber verantwortlich für  glückliche Besucher , gute Stimmung Geselligkeit und strahlende Kinderaugen.

{gallery}bilder/feiern/lindhorst/maifest_2015{/gallery}

 

Text/Bild: I.Beyer Pressesprecher SG Lindhorst