×

Warnung

JFolder: :files: Der Pfad ist kein Verzeichnis! Pfad: /homepages/19/d28824790/htdocs/kfv/images/bilder/sonstiges/fw_sued/spatenstich
×

Hinweis

There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images/bilder/sonstiges/fw_sued/spatenstich

Feuerwache Südost: Der Anfang ist gemacht

Symbolischer Spatenstich für das neue Feuerwehrhaus der jüngst fusionierten Feuerwehr Nordsehl-Lauenhagen

Am frühen Abend des 07. Mai 2015 hat sich der Gemeindebürgermeister Marc Busse mit Vertretern aus Rat, Verwaltung und der Freiwilligen Feuerwehr Nordsehl-Lauenhagen, sowie den Verantwortlichen der Baufirma Borcherding und dem Bauträgerunternehmen „GS projekt-bau gmbh immobilien“ aus Petershagen an jenem Ort getroffen, wo schon Ende November die Baumaßnahmen für die neue Feuerwache Südost der Freiwilligen Feuerwehr Nordsehl-Lauenhagen in der Samtgemeinde Niedernwöhren abgeschlossen werden sollen. Unter den wachsamen Augen der anwesenden Kameradinnen und Kameraden, Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der Orte aus der Samtgemeinde Niedernwöhren, vollzogen die stellvertretenden Ortsbrandmeister Gregor Zimmermann, Frank Köpper der Ortswehr Nordsehl-Lauenhagen, Gemeindebrandmeister Dieter Kappmeier sowie Gemeindebürgermeister Marc Busse den Spartenstich zum Baubeginn der neuen Wache.

Die neue Wache wird an der Nordsehler Straße gegenüber einer Einmündung der Straße Westerfeld entstehen. Geplant ist ein Gebäude mit Platz für einen großen Schulungsraum, einen Raum für die Jugendfeuerwehr, Umkleideräumen für die Aktiven Kameradinnen und Kameraden, sowie einer Küche und Lagerräumen mit angrenzender Halle für die Fahrzeuge und andere Lagermöglichkeiten von feuerwehrtechnischem Material. Das Gebäude in Lauenhagen bietet also genug Platz für die rund 50 Mitgliedern der Einsatzabteilung, sowie der Jugend- und Kinderfeuerwehr und den vier Fahrzeugen, von denen welche ihre Altersgrenze erreicht haben und bald durch neue Fahrzeuge ersetzt werden sollen.

Die Baufirma „Borcherding Industriebau GmbH & Co. KG“ aus Diepenau Lavelsloh, die den Baubeginn im Mai plant, hat Erfahrungen mit dem Bau von Feuerwehrhäusern. Derzeit bauen Sie eine Feuerwache im Raum Duisburg. Der Gemeindebürgermeister Marc Busse rechnet fest damit, dass das Weihnachtsfest in der neuen Feuerwache gefeiert werden kann und bekundete noch einmal sein Begeisterung darüber, dass die beiden Wehren Nordsehl und Lauenhagen freiwillig den Schritt zur Fusion gewagt haben. Die hinter dem Gebäude liegende Übungsfläche wird mit großer Sicherheit bei Übungen für Wettkämpfe häufig genutzt werden.

{gallery}bilder/sonstiges/fw_sued/spatenstich{/gallery}

 

Text/Bild: D. Heumann FW. Nordsehl