Tobias Melitz und Thorsten Lukaszyk befördert

Im Rahmen der jüngsten Übung der Kreisfeuerwehrbereitschaft Süd konnten zwei Führungskräfte befördert werden.

Thorsten Lukaszyk ist Zugführer des 3. Fachzuges Wasserförderung und wurde vom Ersten Hauptlöschmeister zum Brandmeister befördert.

Tobias Melitz ist stellvertretender Zugführer des 4. Fachzuges Wassertransport und wurde vom Oberlöschmeister zum Hauptlöschmeister befördert.

Wie Abschnittsleiter Dirk Hahne betonte, sei es eine gewissermaßen verdiente Beförderung, da sich die Kameraden mit Führungsverantwortung in der Kreisfeuerwehr engagieren.

Text/Bild: Team Presse, Kreisfeuerwehr