Verkehrsunfall 

Am heutigen Montag morgen gegen 3 Uhr wurde die Feuerwehr Stadthagen zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in die Habichhorster Straße alarmiert.

Ein PKW hatte mehrere Baustellenabsperrungen umgefahren und prallte in ein am Fahrbahnrand stehenden Kleintransporter.

Die beiden Insassen konnten schon vor dem Eintreffen der Feuerwehr vom Rettungsdienst befreit werden, so konnten die anfahrenden Feuerwehrfahrzeuge die Anfahrt abbrechen.

Im Einsatz waren der DRK-Rettungsdienst, die Feuerwehr Stadthagen und die Polizei.

Text: Feuerwehr Stadt Stadthagen