Essen im Ofen Vergessen

Am Freitag wurde die Feuerwehr Stadthagen um kurz vor 19 Uhr in die Stadthäger Hagenstraße gerufen.

Anwohner meldeten ein Feuer in einem Gebäude.

Die ersten Einsatzkräfte vor Ort stellten einen verqualmten Raum im Hochparterre fest und verschafften sich über das Fenster Zugang zum Gebäude.

Der erste Trupp unter schwerem Atemschutz stellte fest, dass die Bewohner beim verlassen des Hauses die Pommes im Backofen vergessen hatten.

Die Feuerwehrleute entfernten das Essen und schalteten den Backofen aus. Im Anschluss wurde das Gebäude mit einem Hochdrucklüfter belüftet.

Glücklicherweise konnte durch die aufmerksamen Nachbarn schlimmeres verhindert werden.

Verletzt wurde zum Glück niemand. Im Einsatz war die Feuerwehr Stadthagen, der DRK-Rettungsdienst und die Polizei.

Text/Bild: Feuerwehr Stadt Stadthagen